• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Kirchenmusik in St. Martinus

Scholly

Hier die aktuellen Termine
unserer Kirchenmusik

Noten

Unsere Chöre proben

  • Kinderchor

    freitags, 15:00 - 15:45 Uhr, Pfarrsaal St. Martinus

  • Kirchenchor St. Cäcilia

    donnerstags, 20:15 Uhr, Pfarrsaal St. Heinrich

  • Kirchenchor St. Martinus

    mittwochs, 20:00 Uhr, Pfarrsaal St. Martinus

  • Singkreis

    2. und 4. Freitag im Monat, 20:00 Uhr, Pfarrsaal St. Martinus

Kirchenmusik im November 2017

Datum

Uhrzeit

Gottesdienst

Allerheiligen,,
1. November 2017

11:30 Uhr

Orgelnachspiel:
Jesu, meine FreudeJohann Ludwig Krebs

Samstag,
4. November 2017

18:00 Uhr

Orgelnachspiel:
Praeludium c-MollChristian Heinrich Rinck

Sonntag,
5. November 2017

11:30 Uhr

Samstag,
11. November 2017

18:00 Uhr

Orgelnachspiel:
Allegro assaiAlexandre Guilmant

Sonntag,
12. November 2017

11:30 Uhr

Orgelnachspiel:
Allegro assaiAlexandre Guilmant
Schau auf die WeltRutter
Dona nobisSnyder,
Martin wir ehren dichVoß/Scholly
Kirchenchor St. Martinus, Kinderchor St. Martinus

Samstag,
18. November 2017

18:00 Uhr

Orgelnachspiel:
Praeludium D-DurDietrich Buxtehude

Sonntag,
19. November 2017

11:00 Uhr

Orgelnachspiel:
Praeludium D-DurDietrich Buxtehude
Musik für Querflöte und Orgel Susanne Bremer und Angelo Scholly

Samstag,
25. November 2017

18:00 Uhr

Orgelnachspiel:
PassacagliaGeorg Friedrich Händel

Sonntag,
26. November 2017

11:30 Uhr

Orgelnachspiel:
PassacagliaGeorg Friedrich Händel
Musik von Bach und Vivaldi, Kirchenchor St. Martinus

190 Jahre Kirchenchor St. Martinus – mit Bach und Vivaldi

Im Jahr 2002 haben wir mit einem Festjahr das 175jährige Bestehen des Kirchenchores in St. Martinus gefeiert. Ganz so „rund” klingt 190 als Zahl nicht, daher gibt es zum Jubiläum im Jahr 2017 „nur” ein Konzert – dieses aber mit Orchester, Solisten und einem schönen Programm, das am Sonntag, 12.11.2017 um 18:00 Uhr in St. Martinus aufgeführt wird:

Die Kantate „Wie schön leuchtet der Morgenstern” ist im Bach-Werke-Verzeichnis als erstes geführt, wurde aber nicht als erstes komponiert. Sie entstand 1725 zum Fest Mariae Verkündigung und wird von einem festlichen Chor eröffnet. Nach zwei Rezitativen und Arien für die Solisten beschließt der Choral das Werk.

Das „Magnificat” von Antonio Vivaldi gibt es in zwei Fassungen, von der in unserem Konzert die Fassung mit Oboen und drei Solisten aufgeführt wird – der Text des Magnificat wird in insgesamt elf Teilen (wechselweise für Chor oder Solisten) musikalisch verarbeitet. Ein Streichorchester, das durch zwei Oboen und zwei Blechbläser bereichert wird, begleitet den Chor und die vier Solisten:
Maria-Regina Heyne (Sopran), Silke Schimkat (Alt), Leonhard Reso (Tenor) und Dr. Christian Brülls (Bass). Die Leitung hat Angelo Scholly.

Die Eintrittskarten kosten 8,- Euro für einen Bankplatz. (Die Stuhlplätze zu 10,- Euro sind ausverkauft.) Die Karten sind bei den Chormitgliedern, bei Angelo Scholly oder online erhältlich.

Nach dem Konzert wird noch einmal die Festschrift des 175jährigen Jubiläums zu erwerben sein.
Wir freuen uns, wenn viele mit uns „Geburtstag” feiern.

Angelo Scholly

Kirchenmusik im Dezember 2017

Datum

Uhrzeit

Gottesdienst

Samstag,
2. Dezember 2017

18:00 Uhr

Orgelnachspiel:
Nun komm, der Heiden HeilandJoh. Seb. Bach

Sonntag,
3. Dezember 2017

11:30 Uhr

Samstag,
9. Dezember 2017

18:00 Uhr

Orgelnachspiel:
„Corelli-Fuge” h-MollJoh. Seb. Bach

Sonntag,
10. Dezember 2017

11:30 Uhr

Samstag,
16. Dezember 2017

18:00 Uhr

Orgelnachspiel:
Wachet auf, ruft uns die StimmeJoh. Seb. Bach

Sonntag,
17. Dezember 2017

11:30 Uhr

Orgelnachspiel:
Wachet auf, ruft uns die StimmeJoh. Seb. Bach
Messe mit gregorianischem Choral „Gaudete”
Choralschola, Leitung: G. Poth

Samstag,
23. Dezember 2017

18:00 Uhr

Orgelnachspiel:
ImprovisationAngelo Scholly

Heilig Abend,
24. Dezember 2017

23:00 Uhr

Orgelnachspiel:
NoelClaude Balbastre
Tollite hostiasSaint-Saens
Zu Bethlehem geborenMawby,
Engel auf den Feldern singen
Kirchenchor St. Martinus

1. Weihnachtstag,
25. Dezember 2017

14:30 Uhr

Orgelnachspiel:
NoelClaude Balbastre
Tollite hostiasSaint-Saens
Zu Bethlehem geborenMawby,
Engel auf den Feldern singen
Kinderchor St. Martinus

2. Weihnachtstag,
26. Dezember 2017

11:30 Uhr

Instrumentalverein Richterich

Samstag,
30. Dezember 2017

18:00 Uhr

Orgelnachspiel:
Christmas SeasonReginald Barrett

Silvester,
31. Dezember 2017

18:00 Uhr

Orgelnachspiel:
Toccata und Fuge d-MollJoh. Seb. Bach

Festliche Musik in der Citykirche

Am 3. Advent, den 17.12.2017, um 16:00 Uhr, gestalten in der Citykirche in der Großkölnstraße der Kirchenchor St. Cäcilia, Horbach, die Chorgemeinschaft St. Sebastian, Hörn, und der Chor der Paul-Gerhardt-Kirche, Richterich, gemeinsam mit dem Blasorchester Aachen-Haaren Weihnachtslieder, moderne englische Werke und Klassiker. Für die Kombination von gemischtem Chor und Blasorchester gibt es nicht viele Kompositionen, obwohl es eine ausgesprochen festliche Mischung ist – das Zuhören lohnt sich!

Die Leitung haben Renate Dirix, Sabine Busse und Angelo Scholly.

Der Eintritt ist frei.

Feuerwerk der Orgelmusik

In diesem Jahr fndet in St. Martinus wieder das Silvesterkonzert statt: am 31.12.2017 um 23:00 Uhr spielt Angelo Scholly Werke u.a. von Faulkes („Ein feste Burg”), Piutti („Festhymnus”), Walton („Crown Imperial”) auf der historischen Maaß-Orgel und auch auf der neuen Klop-Truhenorgel.

Um Mitternacht können allegemeinsam mit einem Glas Sekt oder Saft auf das Neue Jahr anstoßen.

Der Eintritt ist frei.

Englischer Glanz mit Blech und Stimme

Den Abschluss der vielfältigen Musik in der Weihnachtszeit bildet ein Konzert des SanktMartinusSingkreises am Sonntag, 7.1.2018, um 18:00 Uhr in St. Martinus. Die beliebten englischen Weihnachtslieder wie „Hark, the herald angels sing” oder „The first noel” sowie Werke von John Rutter werden vom Chor und der Gemeinde gesungen.

Ergänzt wird der Chor durch vier Blechbläser und die Sopranistin Katharina Drees sowie Hans-Jakob Gerlings an der Orgel.

Der Eintritt ist frei.